Dailima Filterkaffee Packung
Dailima Filterkaffe Packung Rückseiten
Dailima_Peru Kaffee Farm
Dailima_Peru eine Frau Kaffee ernte
Kaffee Fürchte
Dailima_Peru Kaffee Plantagen
Dailima Kaffee verarbeitung
Dailima_Peru Kaffee Pflanzen
Dailima_Peru  Kaffee ernte
Dailima_Peru Kaffee Bohnen

DAILIMA Caturra-Typica Blend

Geschmacksprofil:
Regulärer Preis 8.99€
Verkaufspreis 8.99€ Regulärer Preis
Stückpreis
35.96€kg
inkl. MwSt.
  • 2-5 Werktage21.07 - 25.07

  • zzgl. Versand. Versandkostenfrei ab 49,00€ pro Röster, sonst 3,90€ Versand pro Röster.

  • Apple Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Visa

Produkteigenschaften

  • : Süße und ausgewogenen Körper

  • : Kakao, Karamell und Orange

  • : Peru

  • : washed

  • : Arabica



Zubereitungsempfehlung i

  • Siebträger Filter Kaffee French Press Aeropress  Das ist eine Cold Brew-Ikone Pour Over

Produktbeschreibung

Die DAILIMA präsentiert den Caturra-Typica Blend und seine Merkmale wie folgt:

Caturra-Typica Blend 100% Arabica - Direct Trade

Dieser außergewöhnliche Kaffee aus Peru wird Kaffeeliebhaber gleichermaßen begeistern und eignet sich sowohl für einen aromatischen Filterkaffee als auch für einen leichten und spritzigen Espresso. Unabhängig von der gewählten Zubereitungsmethode besticht das Ergebnis durch eine angenehme Süße, einen ausgewogenen Körper und eine bemerkenswert klare Tasse.

Eigenschaften des Anbaugebiets für den Caturra-Typica Blend:

Dieser Kaffee stammt aus der Finca Grandez in Rodriguez de Mendoza, einem Gebiet im Amazonasgebiet von Peru. Magally und ihre Familie Grandez Tello haben ihn von Hand aufgelesen. Die Kaffeesträucher gedeihen in einer Höhe von 1200 bis 1800 Metern. Dieses Produkt besteht zu 100 % aus Arabica-Bohnen, die eine Mischung aus gelben und roten Caturra-Varietäten sowie einen kleinen Anteil Typica umfassen. Bei der Verarbeitung wurde die traditionelle Methode der gewaschenen Entpulping angewendet.

Die Zubereitungsempfehlungen für den Caturra-Typica Blend:

Für die Zubereitung mit Pour-Over-Methoden wird ein mittelfeiner Mahlgrad und ein Verhältnis von 60 Gramm Kaffee zu Milliliter Wasser empfohlen. Dabei sollte mineralarmes Wasser mit einer Temperatur zwischen 93 und 94 Grad Celsius verwendet werden, um die Aromen von Kakao, Karamell und Orange optimal zur Geltung zu bringen.

Dank seiner mittelstarken Röstung eignet sich dieser Kaffee auch ideal für die Zubereitung als Espresso oder als Grundlage für einen köstlichen Cappuccino oder Latte Macchiato. Hierfür wird ein sehr feiner Mahlgrad und eine Durchlaufzeit von 20-25 Sekunden bei einer Temperatur von 95 Grad Celsius empfohlen. Das Verhältnis von 19,9 Gramm Kaffeepulver zu 40 Gramm Espresso ergibt ein ausgewogenes und vollmundiges Ergebnis.

  • Ernteart: Handgepflükt
  • Land / Region: Peru/ Rodríguez de Mendoza
  • Kooperative: Finca Grandez
  • Anbauhöhe: 1200m-1800m
  • Varietät:  Gelbe und rote Caturra, Typica
  • Aufbereitung: Washed

DAILIMA im Profil

Gruender_Yara_Franco

Der Name Dailima ist ein Wortspiel. Dilemma und Lima. In diesem Fall natürlich ein positives Dilemma: Egal für welches Produkt Sie sich entscheiden, wir achten auf höchstmögliche Qualität, Genuss und einen sinnvollen Einsatz unserer Gewinne. Und Lima: Geburtsstadt, Heimat, der Ort, an dem unser Herz schlägt, und vor allem die Hauptstadt von einem Land mit Weltklasse Kaffee.

m September 2020 entstand die Idee zur Gründung von Dailima. Die Gründer, Yara Flores und Franco Sanchez, sind beide eng mit Peru verbunden: Yara durch ihren peruanischen Vater und Franco als gebürtiger Peruaner, und beide hegen eine tiefe Verbundenheit zu ihrem Heimatland, wie man es an ihrem stolzen Tragen der rot-weißen Farben erkennen kann. Obwohl sie ihr Studium nach Deutschland führte, blieb ihr Wunsch, einen Beitrag zum Wachstum ihres Heimatlandes Peru zu leisten, stets präsent. Glücklicherweise teilen sie auch eine Leidenschaft für Kaffee!

Peruanischer Kaffee erlangt weltweit zunehmend an Bedeutung, insbesondere der peruanische Bio-Kaffee, der zur Spitzenklasse gehört. Trotz zahlreicher Fairtrade-Ansätze sind die eigentlichen Experten in Sachen Kaffee, nämlich die peruanischen Kaffeebauern, leider immer noch diejenigen, die am wenigsten davon profitieren. Dabei sind sie essentiell für die Wertschöpfungskette des Kaffees! Deshalb ist es für Yara und Franco von großer Bedeutung, durch direkten Handel und persönliche Beziehungen zu den Kaffeebauern sicherzustellen, dass sie angemessen entlohnt werden und die Wertschätzung und Anerkennung erhalten, die sie verdienen.

Obwohl sie bereits einen fairen Preis zahlen, haben sie große Pläne für die Zukunft, um mit ihren Gewinnen vor Ort einen positiven Einfluss zu hinterlassen. Ihre Verantwortung besteht darin, den Kaffeebauern das zu geben, was ihnen gebührt, und sie wieder in den Mittelpunkt des globalen Kaffeelebens zu rücken. Zudem streben sie danach, das volle Potenzial des peruanischen Kaffees zu entfalten und sein Bewusstsein zu stärken.

Rösterei Addresse

Die Herstellung und Versendung des gerösteten Kaffees wird durchgeführt von:
Dailima GbR
Baustraße 6
60322 Frankfurt am Main